magis-international

 

Unter dem Motto „magis-international“ gibt es seit Anfang Dezember 2018 am Kleinen Michel eine neue Gruppe für junge Leute, die sich in der ignatianischen Spiritualität vertiefen und sich mit anderen vernetzen wollen. Junge Frauen und Männer zwischen 18 und 30 Jahren treffen sich wöchentlich, um miteinander zu beten, zu singen und sich über den Glauben auszutauschen.

Treffpunkt ist der Gruppenraum, Eingang Pfarrbüro.
Immer sonntags ab 17:30h

Herzlich willkommen allen, die dazukommen wollen!

Ab Montag, 11. Mai finden im Kleinen Michel wieder öffentliche Gottesdienste statt! Andere Veranstaltungen und Versammlungen sind noch nicht wieder möglich.

 

magis-international-Gruppe am Kleinen Michel